Aktuell

am 23.07.2019 von Judith Lingg-Dempfle

Dr Burmente Bäne für Oberstdorfer Kinder

Kindergarten St. Martin

Großzügig zeigt sich der Oberstdorfer Verschönerungsverein auch heuer wieder: Der Grundschule als auch allen örtlichen Kindergärten wurde das neue Dialektbuch „Dr Burmente Bäne“ von Elliane Besler spendiert.

Zur Förderung der Oberstdorfer Mundart in Schule und Kindergarten, aber auch zur Stärkung der regionalen Identität wurde sowohl der Grundschule als auch allen örtlichen Kindergärten das neue Dialektbuch „Dr Burmente Bäne“ von Elliane Besler spendiert.

„Dr Bäne holts i dr Hehle numma üs, freih am Moarge will a alls erschta glei nüs “ lesen und hören nun die Kinder unterm Nebelhorn und dürfen mit dem kleinen Murmeltier Bäne einen Sommer in den Allgäuer Bergen erleben.
„Wer einen Dialekt beherrscht, verfügt über einen größeren Wortschatz, kennt mehrere Begriffe für ein und dasselbe. Wer wiederum viele Synonyme kennt, tut sich auch leichter mit dem Erlernen von Fremdsprachen“, zeigt sich Konrektor Stefan Kienle erfreut über einen ganzen Klassensatz für die Oberstdorfer Grundschüler, den Hermann Hofmann und Judith Lingg-Dempfle von der Vorstandschaft des Verschönerungsvereins überreichten.

Bilder:

1. Roman, Annelie und Clemens freuen sich mit Erzieherin Johanna Kleiner vom Kindergarten St. Martin über das neue Vorlesebuch.

2. Die Oberstdorfer Grundschule bekam 30 Bücher, wofür sich die Drittklässler und Konrektor Stefan Kienle herzlich bei Hermann Hofmann vom Verschönerungsverein bedankten.

3. Judith Lingg-Dempfle und Hermann Hofmann wurden im Kinderhaus St. Nikolaus von Leiterin Anett Kömmling im Kreise vieler kleiner Zuhörer empfangen.

4. Den Burmente Bäne nahmen die Kindergartenleiterin Lisa Steinle und ihre Schützlinge von Judith Lingg-Dempfle und Hermann Hofmann dankend entgegen.

Kontakt

Verschönerungsverein Oberstdorf e.V.
1. Vorsitzender
Peter Titzler
Brunnackerweg 5
87561 Oberstdorf
Deutschland
Tel. +49 8322 6759

Der Verein

Unser gemeinnütziger Verein unterstützt und fördert den Erhalt und Pflege von Landschaft, Umwelt, Geschichte, Mundart und Brauchtum in Oberstdorf. Mehr

Unser Oberstdorf

Seit Februar 1982 werden die Hefte der Reihe "Unser Oberstdorf" zweimal im Jahr vom Verschönerungsverein Oberstdorf herausgegeben und brachten seit dem ersten Erscheinen einen wirklichen Schub für die Heimatforschung. Mehr