Schprih und Huigärte

von Anton Köcheler am 01.12.1998

Siegfriede Wilhelm hod em Luß dünda Schdroibe ghoibed und i deana Möser isches eabar naß gwea. No hodda mid em Oxe am Rand vu so am Üszugsgrabe a Füedrle Schdroibe glade. Kurz voarba uf de Weag üe kumm isch, schnidd a Rad im Wase ing und schu felld des Füedr um. Wie ’s dr Deifl will, kud dr Benefiziat Merk mid no uim vum Karatsbichl hea und siechd des. No frogeda gonz ordele: „Hoi, Herr Brutscher, hand se umgschmisse?” No hod dr Wilhelm schu a wink sear gseid: „Ih doch id, desch schu seal umgfalle.”

Bum Schoch hobba Drilling khedd. Iez isch amol de old Schochin mid am kleine Wägele de Maart üe gfahre. Die Kind sind schu namma jähreg gwea, und se hod grad zum Zieche khedd. D’ Gerschtrubarmändlare hab se no i nan Huigärte brochd und hod se gfroged: „Beigodd, glieched die anond, all wie ra’grisse, ja wie kennschde die ussanond?” No hod d' Schochin gmuid: „Desch doch gonz uifach, die hend all dri an Name, de hindre dedd isch d' Ursl, des do isch d’ Ann und de voadr desch d’ Marie.”

Logelars Otto sing Wiib hod a Wäscharie khedd und mid deam Vrnasse ih dear kolde Wäschkuche hod se halt öu so ihre Wehwehchen khedd. Wo na wiedr amol huimkumme isch, hod se gjommred, daß es so im Kriiz und i de Knie häb, de glingg Aggsl bring se härb no iberse und a gschdäärs Gnaak häb se öu und suchdeg se se öu no drzüe. Z’ Obed isch dr Otto no i d’ Reschdratio an Schdammdisch und ded hod a dean Gjommrad vu sing Olde vrzelld. Hindanoche seid a no: „Abr ma weiß ja, d’ Wiibr hend em Johr 365garlei Kronkheita, und do isch abr s’ Hais und Grindweah noid drbii.”

S’ old Binzle isch a Schrienar gwea und hod neabehea gschrienred. Iez kud amol a Viehhändlar, wo na güed kennd hod, und dea froged glei, ob a nammas fail häb. No hods Binzle gseid: „Im Schdaal hone nuiz, abr im Hüs dinn hedde a Brummi, abr die gwändse beider numma anan ondre Schdaal.” I deam Moment lueged s’ Wiib vum Binzle mit am wullene Kopfdüech uffem Grind bum Kuchfinschdr rüs. No seid dr Händlar: „Holla, ische des, die bruchd an lange Haber*, und do gids kui Nochfrog id.”
*Haber = Geißel

Dr Büe vom olde Binzle, dr Hans, isch a schdramms groaß Mannsbild gwea, drum hobban öu bum Schbiehle zu de Leibar* gnohme. Wie dr Büe no ‘s erschdmohl in Ürlöub kumme ischd i deam wäche Häs vu de Leibar, do hod ‘s old Binzle gseid: „Iez lüe bloas dean Molle a, kud dea gladd i nam Kaschberles-Häs, ja schämschde id.”
*Leibar = Leibregiment des Königs

Kontakt

Verschönerungsverein Oberstdorf e.V.
1. Vorsitzender
Peter Titzler
Brunnackerweg 5
87561 Oberstdorf
Deutschland
Tel. +49 8322 6759

Der Verein

Unser gemeinnütziger Verein unterstützt und fördert den Erhalt und Pflege von Landschaft, Umwelt, Geschichte, Mundart und Brauchtum in Oberstdorf. Mehr

Unser Oberstdorf

Seit Februar 1982 werden die Hefte der Reihe "Unser Oberstdorf" zweimal im Jahr vom Verschönerungsverein Oberstdorf herausgegeben und brachten seit dem ersten Erscheinen einen wirklichen Schub für die Heimatforschung. Mehr

Wir verwenden Cookies
Wir und unsere Partner verwenden Cookies und vergleichbare Technologien, um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern. Dabei können personenbezogene Daten wie Browserinformationen erfasst und analysiert werden. Durch Klicken auf „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung zu. Durch Klicken auf „Einstellungen“ können Sie eine individuelle Auswahl treffen und erteilte Einwilligungen für die Zukunft wiederrufen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
zurück
Cookie-Einstellungen
Cookies die für den Betrieb der Webseite unbedingt notwendig sind. weitere Details
Website
Verwendungszweck:

Unbedingt erforderliche Cookies gewährleisten Funktionen, ohne die Sie unsere Webseite nicht wie vorgesehen nutzen können. Das Cookie »TraminoCartSession« dient zur Speicherung des Warenkorbs und der Gefällt-mir Angaben auf dieser Website. Das Cookie »TraminoSession« dient zur Speicherung einer Usersitzung, falls eine vorhanden ist. Das Cookie »Consent« dient zur Speicherung Ihrer Entscheidung hinsichtlich der Verwendung der Cookies. Diese Cookies werden von Verschönerungsverein Oberstdorf auf Basis des eingestezten Redaktionssystems angeboten. Die Cookies werden bis zu 1 Jahr gespeichert.

Cookies die wir benötigen um den Aufenthalt auf unserer Seite noch besser zugestalten. weitere Details
Google Analytics
Verwendungszweck:

Cookies von Google für die Generierung statischer Daten zur Analyse des Website-Verhaltens.

Anbieter: Google LLC (Vereinigte Staaten von Amerika)

Verwendete Technologien: Cookies

verwendete Cookies: ga, _gat, gid, _ga, _gat, _gid,

Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 730 Tage gespeichert.

Datenschutzhinweise: https://policies.google.com/privacy?fg=1

Externe Videodienste
Verwendungszweck:

Cookies die benötigt werden um YouTube Videos auf der Webseite zu integreiren und vom Benutzer abgespielt werden können.
Anbieter: Google LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 179 Tage gespeichert.
Datenschutzerklärung: https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de

Cookies die benötigt werden um Vimeo Videos auf der Webseite zu integreiren und vom Benutzer abgespielt werden können.
Anbieter: Vimeo LLC
Verwendte Technologien: Cookies
Ablaufzeit: Die Cookies werden bis zu 1 Jahr gespeichert.

Datenschutzerklärung: https://vimeo.com/privacy